Expression Allemand

Bonjour,
Je suis en première, et j'étudie l'Allemand en LV2. J'ai eu un exercice à faire concernant un sujet bien particulié, et j'aimerais savoir si quelqu'un aurait la gentillesse de m'indiquer mes erreurs (surtout mes erreurs de temps) pour que je puisse les corriger (moi-même), j'aimerais pouvoir progresser surtout que j'ai loupé une année d'Allemand (cause d'un professeur souvent absent pour maladie grave...). Je ne sais pas si je fais bien de poster ce sujet ici, je l'espère, sinon je comprendrais s'il est déplacé Merci d'avance.

*Der Journalisten im vorletzten Text ist sehr unterscheiden sich von dem Journalisten am letzten Text. Der Journalist im letzten Text ist Skrupellos. Anstatt keinen Artikel zu schreiben, weil er die Konferenz verpasst, lieber er vor einen Artikel zu erfinden. Aber der Journalist im vorletzten Text würde nie das machen. Tatsächlich, will der Journalist im vorletzten Text nicht die Zeitungsleser betrügen. Dagegen lobt der Journalist im letzten Text sich, weil er stolz auf die Zeitungsleser manipulieren haben ist. Im Gegensatz zu dem Journalist im letzten Text nimmt der Journalist im vorletzten Text Zeitungsleser nicht auf den Arm, und er erfindet kein Bericht zu wenn er es nicht schreiben schafft.
Also ist der Journalist im vorletzten Text sehr ehrlich verglichen mit dem Journalist am letzten Text. Ich finde, dass ein Journalist sachlich sein muss, weil er uns beeinflussen nicht darf. Er muss Partei für ein Anhänger ergriff mit dem Ziel nicht uns zu beeinflussen. Er darf uns informieren und nicht uns die Information mitteilen, denn sein Handwerk besteht darin, die Ereignisse zu analysieren. Also finde ich, dass der Journalist die Information erklären muss.

*Ich möchte Journalist werden, weil es viel Vorteile gab. Tatsächlich, erlauben diese Beruf uns viel Reisen machen. Gewisse Journalisten reisen um die Welt und Sie Länder entdecken . Also können die Journalisten viele Personen treffen : Politiker, Star, und viele Berühmte Personen. Außerdem, mag Ich durch Kontakt mit Menschen bin. Ich könnten ein begeisternd des Leben führen ! Aber es gab Risiko: Ich könnte mein Leben riskieren, und entführt werden in den Ländern, wo Kriege geführt werden. Aber Ich liebe die Gefahr.

Expression Allemand

*Der Journalist im vorletzten Text unterscheidet sich sehr von dem Journalisten im letzten Text. Der Journalist im letzten Text ist skrupellos. Anstatt keinen Artikel zu schreiben, weil er die Konferenz verpasst hat, ist es ihm lieber einen Artikel zu erfinden. Aber der Journalist im vorletzten Text würde nie das machen. Tatsächlich will der Journalist im vorletzten Text nicht die Zeitungsleser betrügen. Dagegen lobt der Journalist im letzten Text sich, weil er stolz darauf ist, die Zeitungsleser manipuliert zu haben. Im Gegensatz zu dem Journalisten im letzten Text nimmt der Journalist im vorletzten Text die Zeitungsleser nicht auf den Arm, und er erfindet keinen Bericht, wenn er es nicht zu schreiben schafft.
Also ist der Journalist im vorletzten Text sehr ehrlich verglichen mit dem Journalisten am letzten Text. Ich finde, dass ein Journalist sachlich sein muss, weil er uns beeinflussen nicht darf. Er muss Partei für ein Anhänger ergreiffen mit dem Ziel uns nicht zu beeinflussen. Er darf uns informieren und nicht uns die Information mitteilen, denn sein Handwerk besteht darin, die Ereignisse zu analysieren. Also finde ich, dass der Journalist die Information erklären muss.

*Ich möchte Journalist werden, weil es viele Vorteile gab. Tatsächlich, erlauben diese Berufe, uns viele Reisen zu machen. Gewisse Journalisten reisen um die Welt und Sie entdecken Länder . Also können die Journalisten viele Personen treffen : Politiker, Stars, und viele berühmte Personen. Außerdem mag ich durch Kontakt mit Menschen zu sein. Ich könnte ein begeisterndes Leben führen ! Aber es gibt ein Risiko: Ich könnte mein Leben riskieren, und entführt werden in den Ländern, wo Kriege geführt werden. Aber ich liebe die Gefahr.


ATTENTION : der Journalist est un défectif, masculin faible !
Attention : le verbe est TOUJOURS en 2e position dans la phrase allemande !!

Je n'ai corrigé que tes fautes les plus graves... Il y a plein d'autres phrases que j'aurais tournées différemment mais sans connaître le contexte exacte, ce n'est pas évident !!

Ich drücke dir die Daumen !

Expression Allemand

Mieux vaut tard que jamais !!!

Effectivement, en allemand le verbe est toujours en 2ème position, mais ceci est valable pour une phrase simple !

ex. : Heute habe ich Milch am Morgen getrunken, weil es mir Kraft für den ganzen Tag GIBT.

Dans la phrase "complexe", le verbe n'est jamais à la 2ème place.

Expression Allemand

En effet, merci Antaeus !!

Je n'avais pas précisé que dans une subordonnée, le verbe est TOUJOURS A LA FIN !

En fait, la grammaire allemande est plutôt simple :

Dans une phrase simple, le verbe est toujours en 2e position.
Dans une subordonnée, il est toujours à la fin !

Et voilà !!