1

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

bonjours pouvez vous me corriger la suite de mon travail svp car la je ne suis pas sur du tout.
il faut trouver le sens des expressions suivant un paragraphe...

texte:
"3. Der Berliner Theologe Richard Schröder nennt diese Tradition einen „Wanderzirkus“. Ihm wäre es lieber, wenn überall gefeiert
würde. Aber für zwei von drei Deutschen ist der 3. Oktober einfach ein Tag, an dem sie nicht arbeiten müssen. „Es herrscht
eine große Verunsicherung in der Frage der nationalen Identität“, glaubt Schröder auch deshalb, weil Deutschland Schuld an
beiden Weltkriegen und am Holocaust hat. Dass sich die Deutschen so wenig an ihrer Einheit erfreuen können, erklärt er sich
auch mit einer „gewissen Provinzialität“. Außerdem haben viele Ostdeutsche ihren Arbeitsplatz verloren – da ist einem nicht
zum Feiern zumute.“

réponse: ( ®)

a. Abschnitt 3 Ihm wäre es lieber, wenn ...
    Er mag es nicht, wenn ...
® Er tut, als ob es sehr wichtig für ihn wäre, wenn ...
    Er würde es viel besser finden, wenn ...
b. Abschnitt 3 … da ist einem nicht zum Feiern zumute
    da hat man keine Lust allein zu feiern
® man ist nicht in der richtigen Stimmung (ambiance), um zu feiern
    man hat keine Freunde, um zu feiern


texte:
5. Andere würden den Nationalfeiertag gerne auf den 9. November verschieben. Sie meinen: Dann würden die Leute auch feiern,
denn an diesem Tag fiel 1989 die Mauer zwischen Ost und West. Das berührte viele Menschen mehr. „Emotionen zu wecken
wäre sehr wichtig, damit dieser Tag wirklich zum Feiertag wird“, meint die Jenaer Volkskundlerin Christel Köhle-Hezinger. Sie
unterstützt die Idee.

réponse:®

c. Abschnitt 5 „Emotionen zu wecken wäre sehr wichtig, ...“
® es gibt nicht genug Emotionen
    man muss an die Gefühle appellieren
    die Deutschen sind zu emotional
d. Abschnitt 5 Sie unterstützt die Idee.
® Sie tut alles, damit man diese Idee akzeptiert
    Sie unterhält sich oft über diese Idee
    Sie findet diese Idee nicht mehr so wichtig


texte:
6. Anders Richard Schröder. Er lehnt den Vorschlag ab, weil der 9. November auch der Tag der Reichspogromnacht von 1938 ist.
Damals zerstörten die Nazis viele Synagogen und Geschäfte in Deutschland – und brachten dabei auch viele Juden um. „ Es wäre
wie Hochzeit und Beerdigung an einem Tag. Morgens feiern und abends trauern, das geht doch nicht“, sagt der Theologe.

réponse:®

e. Abschnitt 6 „Es wäre wie Hochzeit und Beerdigung an einem Tag“ 
    der Theologe hat eine Hochzeit und eine Beerdigung an einem Tag gehabt.
    Es gibt weder eine Hochzeit noch eine Beerdigung
® Als würde man ein frohes und ein trauriges Ereignis gleichzeitig feiern


merci.

2

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

y'a personne pour m'aider?

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

Aristote, on ne peut pas toujours refaire ton travail ! tu es dans quelle classe ? ou à la fac ?

les 3 premières réponses sont fausses ; exemple : es wäre ihm lieber = er würde es viel besser finden, wenn (il y a décalage ?)
er tut, als ob = il fait semblant, comme si...

4

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

Oui je sais bien mais je demande juste de l'aide car je n'ai pas de prof en face de moi, je passe mon bac en candidat libre, je fait mon travaile je demande juste une correction pour me permettre de m'ameliorer.
C'est gentil de me lire en tout les cas, et cela me motive d'avoir de l'aide pour obtenir de bon resultat pour avoir un bon dossier.

Je comprendrais que vous ne répondiez pas....
bonne soirée.

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

bon, je vais t'aider : réponses corrigées en italique (mais la façon de présenter le problème n'est pas très claire) :

texte:
"3. Der Berliner Theologe Richard Schröder nennt diese Tradition einen „Wanderzirkus“. Ihm wäre es lieber, wenn überall gefeiert
würde. Aber für zwei von drei Deutschen ist der 3. Oktober einfach ein Tag, an dem sie nicht arbeiten müssen. „Es herrscht
eine große Verunsicherung in der Frage der nationalen Identität“, glaubt Schröder auch deshalb, weil Deutschland Schuld an
beiden Weltkriegen und am Holocaust hat. Dass sich die Deutschen so wenig an ihrer Einheit erfreuen können, erklärt er sich
auch mit einer „gewissen Provinzialität“. Außerdem haben viele Ostdeutsche ihren Arbeitsplatz verloren – da ist einem nicht
zum Feiern zumute.“

réponse: ( ®)

a. Abschnitt 3 Ihm wäre es lieber, wenn ...
    Er mag es nicht, wenn ...
® Es würde ihm besser gefallen, wenn…
    Es gefällt ihm nicht, wenn...

b. Abschnitt 3 … da ist einem nicht zum Feiern zumute
   da hat man keine Lust, allein zu feiern
® man ist nicht in der richtigen Stimmung (ambiance), um zu feiern
    man möchte mit anderen zusammen feiern.

texte:
5. Andere würden den Nationalfeiertag gerne auf den 9. November verschieben. Sie meinen: Dann würden die Leute auch feiern,
denn an diesem Tag fiel 1989 die Mauer zwischen Ost und West. Das berührte viele Menschen mehr. „Emotionen zu wecken
wäre sehr wichtig, damit dieser Tag wirklich zum Feiertag wird“, meint die Jenaer Volkskundlerin Christel Köhle-Hezinger. Sie
unterstützt die Idee.

réponse:®

c. Abschnitt 5 „Emotionen zu wecken wäre sehr wichtig, ...“
® es gibt nicht genug Emotionen
    man muss an die Gefühle appellieren
    die Deutschen brauchen Emotionen
d. Abschnitt 5 Sie unterstützt die Idee.
® Sie tut alles, damit man diese Idee akzeptiert
   

texte:
6. Anders Richard Schröder. Er lehnt den Vorschlag ab, weil der 9. November auch der Tag der Reichspogromnacht von 1938 ist.
Damals zerstörten die Nazis viele Synagogen und Geschäfte in Deutschland – und brachten dabei auch viele Juden um. „ Es wäre
wie Hochzeit und Beerdigung an einem Tag. Morgens feiern und abends trauern, das geht doch nicht“, sagt der Theologe.

réponse:®

e. Abschnitt 6 „Es wäre wie Hochzeit und Beerdigung an einem Tag“
    der Theologe hat eine Hochzeit und eine Beerdigung an einem Tag gehabt.
    Es gibt weder eine Hochzeit noch eine Beerdigung
® Als würde man ein frohes und ein trauriges Ereignis gleichzeitig feiern

6

Devoir en allemand - Sens de plusieurs expressions

danke schöen